VFL Bochum – „Walk of Shame“, oder das schönste Trikot aller Zeiten?

Grelle Farben im Regenbogenmuster … das wohl auffälligste Trikot der Bundesliga Geschichte. Oft kopiert doch nie erreicht. Mit diesem Trikot spielte der VFL Bochum in den 90ern designmäßig in seiner eigenen Liga und setzte somit neue modische Maßstäbe auf dem Fußballplatz.

Die Trikots der Bundesliga überzeugen heute mehr durch schlichte Einfachheit, als durch auffällige Farben und Prints. Ausgefallene Stücke sind zumeist nur als limitierte Sonderaktionen zu finden.

Obwohl das 1997/1998 Trikot des VFL Bochum noch heute jede Rangliste der hässlichsten Trikots in Deutschland anführt, ist es unserer Meinung nach ein absoluter Klassiker der deutschen Fußballgeschichte, an dessen Design es sich anzuknüpfen lohnt. 

bochum1

Wir haben ganz tief in die Trikotkiste gegriffen und diese alten Schätze für Euch geborgen: Bochums Regenbogentrikots

Faber leistete in den 90er Jahren somit Pionierarbeit für einige Vereine und Ausstatter, die heute mittels auffälliger Trikotdesigns zwar nicht immer sportlich, dafür aber modisch herausragen. Wer sich für dieses Trikot entscheidet stellt definitiv bei jedem Heimspiel oder Auswärtsspiel des VFL Bochums einen absoluten Eyecatcher auf der Tribüne dar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s